Ihr Bezugspunkt für die Revisions- und Buchhaltungsorganisation

Dank der 20-jährige Erfahrung in der Prüfung von nationalen und internationalen Konzernen der beiden operativen Partner Andrea Fogarolo und Gian Luca Tognon, DF Audit S. p. A. Organisations- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die 2011 in Padua gegründet wurde - für Unternehmen in der Region Triveneto (und nicht nur) ist sie ein zuverlässiger technischer Bezugspunkt für die Erbringung professioneller Dienstleistungen im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung.

Für DF Audit ist es unerlässlich, einen Ansatz zu entwickeln, der auf die Bedürfnisse und Eigenschaften des Kunden eingeht. Das ultimative Ziel bleibt es, dem Kunden einen Mehrwert zu bieten, aber das was DF Audit von anderen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften unterscheidet, ist die Art und Weise, wie dieses Ziel verfolgt wird, insbesondere durch den Austausch von Fachwissen - über Buchhaltung, Management, Finanzen, usw. die im Rahmen ähnlicher Aufgaben erworben wurden und immer an die besonderen Bedürfnisse des Kunden angepasst sind, wodurch der Inhalt der erbrachten Dienstleistung personalisiert wird, wobei die Qualität und die technische Strenge derselben respektiert werden.

Für DF Audit ist die gewissenhafte Beachtung der Einhaltung der berufsethischen Grundsätze (Unabhängigkeit, Ethik, Gutgläubigkeit, Vernünftigkeit), ein unersetzlicher und unverzichtbarer Bezugspunkt, der die Grundlage für die Prüfungstätigkeit und ganz allgemein für alle erbrachten professionellen Dienstleistungen bildet.

Alle Mitarbeiter von DF Audit sind Unniversitätsabsolventen mit einem Master-Abschluss der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät - insbesondere der Universitäten Padua und Venedig. Nach einer kurzen Praktikumsphase zum gegenseitigen Kennenlernen, sieht das Praktikum die Einstellung mit unbefristeten Arbeitsverträgen und die regelmäßige Teilnahme an fachspezifischen Weiterbildungskursen vor, sowohl in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Rechnungswesen, Bilanz und Finanzen, als auch in anderen Bereichen, um das vollständige Wachstum der Humanressourcen zu fördern, wie z.B.  der englischen Sprache, Computeranwendungen usw.

Andrea Fogarolo und Gian Luca Tognon sind die „operativen“ Partner und technischen Bezugspunkte für jüngere Kollegen, die das Praktikum zur Ablegung des Staatsexamens absolvieren (oder bereits absolviert haben), um die Zulassung und die damit verbundene Eintragung in das Register der Wirtschaftsprüfer zu erhalten. Einige der Kolleginnen und Kollegen haben bereits umfangreiche Berufserfahrung bei DF Audit, seit der Gründung, gesammelt und haben bereits Erfahrungen in anderen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften erhalten können.